Hochwertige LKW-Aufbauten mit lebenslangem Support, die als Bausatz oder als komplett vormontierte Boxen geliefert werden.

Mit dem Kauf eines Aluvan-Bausatzes profitiert der Aufbauhersteller von der mehr als 50-jährigen Erfahrung eines der wahren Pioniere im LKW-Aufbau-Geschäft.  Gleichzeitig genießt er die Vorteile der sehr wettbewerbsfähigen Einkaufspreise einer starken Gruppe.  Außerdem ist der Aluvan-Bausatz sehr einfach zu montieren und ermöglicht es dem Aufbauhersteller, sich von seiner Konkurrenz abzuheben.

Die Entscheidung für die vormontierten Aluvan-Kasten ermöglicht es dem Aluvan-Händler, sein Geschäft zu erweitern, ohne zusätzliche Arbeitskräfte einstellen zu müssen… ein großes Plus, da wir heutzutage alle einen Mangel an qualifiziertem Personal erleben.

Aluvan verfügt über zwei Produktionsstätten, eine in Brugge, Belgien und eine in Konskie, Polen, mit einer Gesamtproduktionsfläche von 30,000m².

Wir liefern unsere Aufbaulösungen an viele zufriedene Kunden in ganz Europa, in den USA und in mehreren Ländern des Nahen Ostens.

Intelligente Lösungen für jede mögliche Anwendung von geschlossenen LKW-Aufbauten...

für Trockenfracht bis zu temperaturgeführten Transporten, für Ein-Mann-Selbstversorger bis zu großen Logistikunternehmen, für Caterer bis zu Umzugsunternehmen, für Hauslieferungen bis zu Wäschetransportlösungen… Konsultieren Sie uns für Ihren spezifischen Bedarf an LKW-Aufbauten !

Trocken-fracht

Gekühlt15 to 0°C

Tiefgekühlt0 to -20°C

Aluvan’s ökologisches Engagement

Aluvans ökologisches Engagement zeigt sich in ihren kontinuierlichen Bemühungen, den Abfall auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Das Aluminium, das wir für unsere Aufbauten verwenden, ist unbegrenzt wiederverwertbar und benötigt bis zu 95% weiniger Energie für die Wiederverwertung als für die Herstellung von Primäraluminium. Außerdem haben wir auf den Dächern unserer Produktionsanlagen einen ganzen Park von Solarzellen installiert.

Our new Ultra LIght eCoVan bodies are made with recycled plastic bottles.  Thanks to these weight savings less fuel is needed what is very helpful in reducing the carbon foot print.

Aluvan, einer der wahren Pioniere in der Geschichte der modernen LKW-Aufbauten in Europa.

Spätestens 1963 erwarb die Muttergesellschaft von Aluvan von der amerikanischen Firma Clark eine Lizenz zur Herstellung von Aluminiumbausätzen für LKW-Aufbauten in Belgien.

Nach einer Management-Buy-Out-Operation durch den verstorbenen Herrn Philippe Vanlander wird Aluvan 1995 zu einem völlig unabhängigen Unternehmen.

Wenig später nimmt Aluvan eine zweite Produktionsstätte in Konskie, Polen, in Betrieb.

Seit dem Jahr 2000 werden auch LKW-Aufbauten für den temperaturgeführten Transport in die Produktpalette von Aluvan aufgenommen.

2004 beginnen wir, den Aluvan-Händlern komplett vormontierte Boxen anzubieten…

Ein neues Kapitel in der Geschichte von Aluvan wird im Jahr 2021 geschrieben, als PolyFont, der französische Weltmarktführer für technische Platten, Aluvan erwirbt.

Mit den vereinten Kräften von PolyFont, dem absoluten Marktführer für technische Platten, und Aluvan, dem erfahrenen LKW-Aufbautenhersteller, sind wir zuversichtlich, die Zukunft des LKW-Aufbautengeschäfts weiter zu gestalten.

Erfahrungsberichte

DistriCool performing well in the Berlin area (Germany)

Mr. Frank-Peter Frenzel,Direktor bei Thermo King Berlin, über das DistriCool Isolierkit für Kastenwagen:

„Moderne Isolierkits für alle wichtigen Kastenwagenmodelle zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis: So würde ich die Produkte von DistriCool beschreiben.  Die Montage des DistriCool Kits ist, dank der passgenauen Teile, in nur wenigen Tagen zu realisieren.
Der Endkunde erhält ein Endprodukt mit sehr guten Isolierwerten und attraktiver Ästhetik.  Dank diesem hochwertigen Produkt, kombiniert mit einer angenehmen Zusammenarbeit mit diesem Lieferanten, ist es uns gelungen, einen hohen Marktanteil in der Metropolregion Berlin-Brandenburg zu erreichen.“

Wie die PolyVan-Aufbauten in Atlanta (Georgia, USA) aufgenommen werden.

Todd Cawley (links im Bild oben) und Joe Dickmann (Bild unten), die Inhaber von Emerald Transportation Solutions in Atlanta (Georgia USA):

„Die PolyVan-Aufbauten sind leicht, extrem haltbar und besser isoliert als Aufbauten in Blech- oder Pfostenbauweise. Was bedeutet das für den Endverbraucher? Besserer Kraftstoffverbrauch, geringerer Verschleiß des Fahrgestells, mehr Nutzlast und weniger Betriebszeit für die Kühlung. Dies ist die grüne Botschaft, die die Umwelt schont.“

Glücklicher PolyVan-Kunde in Toronto (Kanada)

David Chilvers, Inhaber von Aircon Services & Reefer Sales, nach der Lieferung eines Mercedes Benz Sprinter 170 Fahrgestells mit PolyVan-Aufbau für Tiefkühltransporte:

„Ich habe diese Schönheit gerade heute an Mercedes zurückgeliefert, dieser PolyVan 15′ (4,5m) Cube mit ATC20L Kühlsystem funktioniert wie ein Champion und ermöglicht eine Nutzlast von fast 4500 lbs (=2041kg!).“